Donnerstag, 11. Mai 2017

Lost in you (I) (II) (III), Jodi Ellen Malpas

 
The Sunday Times schrieb: „Die neue Queen der Erotik-Literatur“, meiner Meinung nach eine treffende Betitelung für die Autorin dieser drei Werke.
 
 
Die Geschichte handelt von einer Innenarchitektin namens Ava O’Shea, welche nicht gerade begeistert ist, als sie den Auftrag bekommt die Räume eines gewaltigen Herrenhauses  neu zu gestalten. Ava stellt sich den Auftrag langweilig und deren Besitzers als einem älteren Herrn vor, sie wird jedoch positiv überrascht als Jesse Ward, ein extrem selbstbewusster und attraktiver Mann, sich als Lord dieses Anwesens vorstellt. Augenblicklich herrscht eine prickelnde Anspannung zwischen den beiden und Ava weiß noch nicht, dass sie schon längst seinem Bann verfallen ist. Jesse ist aber nicht nur ein Frauenaufreißer, sondern er verbirgt auch noch jede Menge dunkle Geheimnisse, die Ava und den Leser, bis zum letzten Band die Story spannend machen.

Donnerstag, 4. Mai 2017

Das unendliche Meer, Rick Yancey

 
Erst einmal vorneweg: Wie einige von Euch wissen oder aber eventuell auch nicht wissen, habe ich einen in den Tiefen meiner Psyche verankerten Tick, welcher sich insofern äußert, dass ich das Buch vor dem Film gelesen haben muss. Wenn dem nicht so ist, sprich ich den Film gesehen habe, ist das Buch im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte - und ja, mir ist durchaus bewusst, dass jetzt jeder Buchfanatiker für diese Aussage die Hände über dem Kopf zusammenschlägt.
 
„Die 5. Welle“ hatte ich bereits vor vielen Jahren auf meinen Amazon Wunschzettel hinterlegt und geriet dort leider in die grausamen Fänge der alles verschlingenden, dunklen Vergessenheit… Als ich dann den Trailer für einen Film, basierend auf einer dystopischen Romanvorlage, sah, war ich so begeistert, dass ich den Film kaum abwarten konnte. Erst später fand ich dann heraus, dass es sich bei ebendieser  Romanvorlage, um jenes Buch handelte, welches schon seit Jahren auf meinem SuB vor sich hin gammelte - nur hatte ich zu dem Zeitpunkt die Verfilmung mit Chloë Grace Moretz und Alex Roe in den Hauptrollen bereits einige Male angeschaut.

Und jetzt - vor ein paar Tagen erst und durch eine gute Freundin ins Rollen gebracht - nahm ich mir den zweiten Band zur Hand, mit dem festen Vorsatz die überaus packende und spannende Reihe zu beenden und ganz sicher eines Tages auch den ersten Band zu lesen… Fortsetzung folgt...